Ehrung Karl Schwarz
Das neue Ehrenmitglied im KKL
Bei der Jahreshauptversammlung im April 2019 wurd mit Karl Schwarz ein besonderes Mitglied unserer Gemeinschaft geehrt. Karl Schwarz ist seit vielen Jahrzehnten Mitglied in der Sektion Fiom & Video des KKL. Auch im Vorstand hat er dem Verein viele Jahre gedient.
Seine Mitgliedschaft beschränkt sich nicht auf das "Sehen" und "Dabeisein". Nein, Karl hat über Jahre hervorragende Filme produziert. Er hat mit Super 8 angefangen und über VHS, über Super VHS bis in die heutige digitale Produktion alles mitgemacht. Die Handlungen seiner Filme sind schlüssig, sein Schnitt ist brilliant, seine Kommentare aufschlußreich und seine Bilder könnten manchem Profi zur Ehre gereichen.
Sein jährlicher Klubbeitrag, in welchem analoge Produktionen gezeigt werden, hat sich zu einem Höhepunkt in unserem Vereinsjahr entwickelt.
In letzter Zeit verbringt Karl sehr viel Zeit mit der Digitalisierung von älteren Filmen. Damit leistet er einen wesentlichen Beitrag zur Erhaltung wertvoller Dokumentationen.
Die Ernennung zum Ehrenmitglied des KKL ist ein kleines Zeichen des Respektes und der Achtung, welchen Karl in unserer Gemeinschaft genießt.
Wir danken ihm auf diesem Weg und auf diese Art dafür, dass er regelmäßig unsere Zusammenkünfte bereichert. Ebenso wünschen wir ihm, dass er noch lange gesund mit uns die gemeinsamen Abende der bewegten Bilder gestaltet.
"cui honorem, honorem." - Ehre, wem Ehre gebührt.
        

 
Technischer Abend

Unser nächster Klubabendist ein technischer Abend. Wir treffen uns am Dienstag, den 8. Oktober 2019. Nähere Informationen vor dem Klubabend per E-Mail oder Whatsapp.