Jahresausklang im Winklhaus
Das Klubjahr 2018 liessen wir im "Winklhaus" in Prutz ausklingen. Irene und Dietmar organisierten für uns eine interessante Führung durch das Haus.
Klubabend im Dezember 2018

Gastfreundlich wurden wir im "Winklhaus" in Prutz von Irene und Dietmar empfangen. Sie organisierten für uns eine Führung durch das Haus, mit Erklärungen zur Renovierung und Geschichten zu den Arbeiten. Für alle Mitglieder waren es spannende Episoden, die uns Herr Mitterer über das Freilegen der Gebäudeteile und die aufwändige Renovierung erzählte. Im Obergeschoss konnten wir die aktuelle Ausstellung von Roland Peintner "Miteinander reden" besichtigen. Überaus interessante Bilder. Wie wir meinen, eine sehr gelungene Ausstellung. Die Gruppe "Kulturverein Winkl" zeigt sehr viel Gespür bei der Auswahl der KünstlerInnen und deren Arbeiten.
Anschließend konnten wir die Räume des Theatervereines Prutz besichtigen. Karlheinz Eckhart führte uns mit seinen Erzählungen in die Geschichte der Theatergruppe ein. Kurzweilig waren seine Ausführungen zum Umbau der Räume und der Bühne. Als ausgebildeter Beleuchtungsfachmann rannte Karlheinz bei uns offene Türen ein, als er über Wirkung und Effekte der Beleuchtung erzählte. Trotz eisiger Kälte lauschten wir gespannt seinen Ausführungen.
Zum Aufwärmen ging es dann in die Stube. Dort wurden wir von Irene und Dietmar mit Glühwein, Gebäck und Nüssen empfangen. Es wurden Geschichten ausgetauscht, über Prutz und deren Bewohner gesprochen und so manche Anekdote ausgegraben. Wäre der nächste Tag kein Arbeitstag gewesen, wir hätten die Geduld unserer Gastgeber vermutlich überstrapaziert.
Wir bedanken uns für die ausführlichen Erklärungen, die Geduld die ihr mit uns hattet und speziell bei Irene und Dietmar für die Gastfreundschaft.
Christoph Carotta

 
Weihnacht und Neujahr 2018

Allen Mitgliedern des KKL - Sektion Film & Video noch besinnliche Adventtage und ein schönes Weihnachtsfest im Kreise Eurer Lieben.