Klubabend November 2017
Super 8 - digitalisiert, die Qualität steigt!
Es war wieder einmal ein Abend für Nostalgiker. Diesmal haben wir die Super 8 Filme nicht mit einem analogen Projektror, sondern in digitalisierter Form vorgeführt. Es war interessant zu sehen, wie man die Qualität des Materials beim Digitalisieren nochmals verbessern kann. Die Filme stammten zum Teil aus frühen Jahren im Bezirk. DI Heinz Rieckh brachte uns einen Film über das Leben am Arlberg. Der Bau der Arlberg Passstraße wurde gezeigt, samt Aufnahmen der Arbeiter und des gesellschaftlichen Lebens. Ein weiterer Film zeigte eine Zugfahrt während der 150 - Jahrfeier der Bundesbahn. Dann bekamen wir noch filmerische Highlights aus dem umfangreichen Fundus unseres Urgesteins Alfred Pöll.
Abgeschlossen wurde der Abend durch ein Törggelen, das Essen und die Getränke spendierte uns Peter Schwarz.
Weihnacht und Neujahr 2018

Allen Mitgliedern des KKL - Sektion Film & Video noch besinnliche Adventtage und ein schönes Weihnachtsfest im Kreise Eurer Lieben.