Klubabend - 8. September 2020
Zeigt her Eure Filme - erster Klubabend nach dem Lockdown
Tod eine langjährigen Mitgliedes
Ing. Josef "Pepi" Fleck ist am Freitag, den 4. 9.2020 verstorben.
Runder Geburtstag
Schwarz Karl -
unser Urgestein feiert einen runden Geburtstag
Grafl Hans-Werner
Tod eines langjährigen Mitgliedes
Pause wegen Pandemie
Wir machen Pause und schützen unsere Mitglieder!
2020 01 20 Brief des Obmannes an die Mitglieder
Liebe Mitglieder und Freunde des Kameraklubs-Sektion Film & Video!
Herzlich Willkommen im Jahr 2020!
In einer Ausschusssitzung am 20. Jänner haben wir das Programm für 2020 beschlossen - es liegt dem an Euch gerichteten Schreiben bei. Die gemeinsamen Klubabende werden wieder um 20 Uhr am 2. Dienstag des Monats im Klublokal statt finden. 
Der erste Klubabend mit dem Motto "Wir zeigen unsere Filme" findet am 12. Februar um 20 Uhr im Klublokal statt. Für die Abende unter diesem Motto freuen wir uns wieder auf viele Beiträge von Euch - und am ersten Abend auf etwas "Süßes" von Irmgard - Danke!
Bei den technischen Abenden werden wir uns weiterhin mit Herausforderungen und Lösungen beschäftigen, die alle aktiven Filmer mit Hard- und Software haben. Dazu herzlichen Dank für die Unterstützung an Fabian!
Dieses Jahr besuchen uns wieder unsere Filmfreunde aus Bludenz. Am Dienstag, den 14. April gestalten sie unseren Filmabend. Wir freuen uns schon sehr darauf!
An unserem letzten Klubtermin im Dezember 2019 im Turm Museum in Ötz haben 17 Mitglieder teilgenommen. Vielen Dank an Christoph für die Organisation! Den Abend haben wir bei Pizza, Wein und Bier ausklingen lassen.

....auf die Frage: Wie geht es bei den Fotographen weiter?
Am 24. Jänner tagte das Schiedsgericht über den Ausschluß von Günther Kramarcsik. Die Mitglieder des Schiedsgerichtes wurden von Günther mehrheitlich wegen Befangenheit abgelehnt. Günther und sein Anwalt haben angekündigt, eine Beschwerde an die Vereinsbehörde bei der BH Landeck zu veranlassen. Wie es weiter geht, wir werden abwarten.

Der Ausschuss der Sektion wünscht Euch allen ein gutes, schönes und vor allem ein gesundes Jahr 2020!
Wir freuen uns auf nette, gemeinsame Stunden!
Den Jahresbeitrag von EUR 25,00 ersuche ich auf unser Konto mit dem beigelegten Zahlschein einzuzahlen.
Danke an Luggi Auer, Christoph Carotta, Peter Schwarz und Fabian Ruetz für die Unterstützung.

Obmann Reinhard Fritz im Jänner 2020

 
2019 12 10 Klubabend Dezember 2019
Besuch im Turmmuseum in Ötz
2019 09 12 Ehrung und Filmschau
Ehrung für Pepi Fleck!
2019 06 10 Klubabend im Juni 2019
Unser Juni - Klubabend stand wieder unter dem Motto "Zeigt her Eure Filme". Beiträge kamen von Reinhard und von Thomas. Spannende Beiträge, die mit viel Einsatz und Fantasie gestaltet wurden. Herzlichen Dank an die Frau von Reinhard, die uns wieder mit einem wunderbaren Kuchen verwöhnt hat.
Wir sehen uns im Herbst wieder!
2019 05 11 Klubabend im Mai 2019
Dieser Abend war ein "technischer Abend". Ohne vorherige Ankündigung besprachen wir Themen des Schneidprogrammes, des Tones und des Schnittes. Es war ein Abend der abwechslungsreich und interessant war. Fabian konnte uns mit seinem umfangreichen technischen Wissen wieder viel Neues mit auf den Weg geben.
2019 04 07 Ehrung Karl Schwarz
Das neue Ehrenmitglied im KKL
2019 04 10 Klubabend April
Ernst Zangerl, Thomas Frieden und Euro Film Festival

2019 04 05 Jahreshauptversammlung 2019
Am vergangenen Freitag, den 5. April 2019 fand die heurige Jahreshauptversammlung statt.
2018 12 16 Jahresausklang im Winklhaus
Das Klubjahr 2018 liessen wir im "Winklhaus" in Prutz ausklingen. Irene und Dietmar organisierten für uns eine interessante Führung durch das Haus.
2018 11 10 Jahresabschluss 2018
Winklhaus - Prutz
Der neue Kultur-Hotspot im Tiroler Oberland

2018 11 13 Clubabend November 2018
Nostalgische Filme mit Törggelen
2018 10 21 Drohnenflug
Exkursion auf die Kronburg
2018 10 10 Technischer Abend
Tablet´s und IPad - die neue Möglichkeit der Filmaufnahmen.
2018 04 10 Klubabend im April 2018
Besuch unserer Filmfreunde aus Bludenz
2018 03 16 Generlaversammlung März 2018
Am 16. März 2018 fand im Hotel Sonne unsere heurige Jahreshauptversammlung statt. Die Obmänner Mag. Winfried Haid und Reinhard Fritz berichteten über das vergangene Vereinsjahr. Unser Hauptkassier Huber Grießer berichtete über die finanzielle Gebahrung unseres Vereines und Johannes Valentini zog Bilanz über EDV und Ausstattung.
Wie sehr unsere Obleute und Vereinsführer geschätzt werden zeigt die Tatsache, dass alle mit Lob und ohne Einspruch in ihren Positionen bestätigt wurden.
Danke - wir sind stolz auf Euch!

Der Vorstand der Sektion Film & Video:

Reinhard Fritz - Obmann
Christoph Carotta - Obmann Stellvertreter
Peter Schwarz - Kassier
Luggi Auer - Schriftführer
Fabian Ruetz - technischer Direktor
 
2018 02 11 Klubabend Februar 2018
Zeigt her Eure Filme!
2018 03 10 Technischer Abend
"Der gut Ton" und
"Die analoge Visualisierung einer Reiseroute"
2017 12 12 Clubabend Dezember 2017
Adventlicher Ausklang des Jahres im Kameraklub Landeck - Sektion Film & Video
2017 11 10 Klubabend November 2017
Super 8 - digitalisiert, die Qualität steigt!
2017 10 10 Technischer Abend November
Edius - schneiden und schneller arbeiten
Es war wieder ein sehr interessanter Abend. Und wie schon immer, nach wenigen Minuten kamen wir von einer Frage zur nächsten. Schneller arbeiten, Updates einspielen, speichern, Formate etc. die Themen gingen uns nicht aus. Dann zeigte uns Fabian auch noch eine "Billigdrohne" die einfach zu fliegen ist und dann auch noch sehr brauchbare Bilder liefert.
2017 10 10 Clubabend im Oktober 2017
Zeigt her Eure Filme!
2017 09 25 echnischer Abend
Wir lernen weiter!
2017 06 10 Klubabend im Juni 2017
Zeigt her Eure Filme!
2017 05 10 Technischer Abend
"Tonaufnahmen" war das Thema des Abends. Fabian hatte für uns ein Kondensatormikro samt Aufhängung und Galgen organisiert. Zuerst wurde die open Source Software Audacity vorgestellt. Es wurden die Einstellungsmöglichkeiten, die Varianten der Aufnahmen und die Arten der Bearbeitung besprochen.
Weiters hat uns Thomas einen Text besprochen. Dieser wurde in beiden Programmen (Edius und Audacity) eingespielt und in verschiedenen Versionen aufgenommen. Auch ein Headset wurde für die Aufnahmen hergenommen. Zusammenfassend war es ein sehr konstuktiver und lehrreicher Abend.
Irmgard hat uns schon wieder kulinarisch verwöhnt. Danke dafür!
Vor allem aber ein herzliches Dankeschön an Fabian für die Gastfreundschaft und die Geduld bei den Erklärungen.
Reinhard - danke dass du alles für uns organisierst und immer für die Gruppe da bist. 
2017 04 04 Besuch in Bludenz
Am Dienstag, den 4. April haben wir der Einladung unserer Filmfreunde aus Bludenz zum 43-igsten mal Folge geleistet. Irmgard und Christoph wurden von Reinhard durch das lange Loch (Arlbergtunnel) nach Bludenz gefahren. Nach einer herzlichen Begrüßung und einladenden Worten durch Werner Scheffknecht, haben wir Berichte unserer Mitglieder gezeigt.Dazu gehörten:
  • Holzfischen im Innn von Alfred Pöll
  • Perjenner Wassergemeinschaft von Alfred Pöll
  • Wanderung im Pillermoor von Fabian Ruetz
  • Sizilien von Reinhard Fritz
  • Hannibal von Luggi Auer
  • Frühling in Tirol von Luggi Auer
Danach gab es eine herzhafte Jause, gute Unterhaltung und reichlich Erfahrungsaustausch. Nochmals ein herzliches Dankeschön an unsere Freunde in Bludenz für die Gastfreundschaft. Wir werden den Anregung von Werner folgen und versuchen, es mindestens bis zum 50-igsten Treffen zu bringen. Gut Licht aus Landeck!
2018 01 01 Das Klubjahr 2018
Geschätzte Mitglieder und Freunde,

hier findet Ihr das Jahresprogramm für 2018. Mit der Post wurde Euch den Zahlschein für den Mitgliedsbeitrag zugesandt. Ich bitte Euch, bei Gelegenheit den Jahresbeitrag von EUR 25,00 auf das angegebene Konto zu überweisen. Unverändert zum vergangenen Jahr bleiben die Themen zu unseren Treffen: Klubabend ist ein Abend wie bisher, für alle Mitglieder samt Begleitung. An diesem Abend werden Filme gezeigt und anschließend bei Kaffe und Kuchen besprochen. Technischer Abend ist eine Veranstaltung, bei dem sich die Filmer treffen und über technische Details der Filmkunst (filmen, schneiden, vertonen, wiedergeben, speichern etc.) unterhalten. Der Stammtisch ist weniger eine Unterhaltung als vielmehr ein Erfahrungsaustausch.
Mit Freude blicken wir heuer wieder einem Besuch unserer Filmfreunden aus Bludenz entgegen. Dieser findet am 10. April statt. Nähere Informationen noch bei unserem Klubabend.
Ich freue mich auf das Wiedersehen mit Euch!

Jahresprogramm 2018

Euer Reinhard und das Team des KKL - Sektion Film & Video
2016 11 09 Klubabend Super 8 im November
Super 8 Filme im Original und in digitalisierter Form
2016 10 01 Klubausflug Stuibenfall und Greifvogelschau
Greifvogelschau in Umhausen/Ötztal
2016 09 12 Das war der Klubabend im September 2016
Zeigt her Eure Filme
2016 06 02 Grillfest 2016
Unser Grillmeister Wilfried hat uns gezeigt, dass Grillen eine Kunst ist.
2016 06 12 Klubabend Juni 2016
Neuer Video Player für das Klublokal
2016 05 10 Klubabend
Ein Abend für die Technik und die Filmer!
2016 04 12 Klubabend April 2016
Besuch unserer Freunde aus Bludenz
2016 03 08 Klubabend März 2016
Gott sei Dank ist unser Pepi Fleck wieder gesund zurück!
2015 12 14 Klubabend Dezember 2015
Mit unserem Geburtstagskind Alfred!
2015 11 09 Klubabend November 2015
Beiträge von Alfred PÖLL und Luggi AUER
2015 10 12 Klubabend Oktober 2015
Hervorragende Beiträge und ein wunderbarer Kuchen!
2015 10 10 Ausflug 2015
Klause Ehrenberg
2015 09 29 Technischer Abend
Technischer Abend am Dienstag, den 29.09.2015 ab 20 Uhr im Klublokal
2015 09 14 Klubabend September 2015
Der Klub-Herbst 2015 startet!
2015 06 08 Klubabend Juni 2015
Bericht von Reinhard Fritz
2015 05 11 Klubabend Mai 2015
Bei diesem Klubabend wurden Filme von Walter Bonell und Christoph Carotta vorgeführt. Walter konnte leider nicht persönlich anwesend sein, da er ein paar ruhige Tage mit seiner Gattin genoss. Aber auch in Abwesenheit beeindruckte er uns mit dem Film "Die Umwanderung der drei Zinnen". Die für sich alleine schon beeindruckende Bergwelt der Dolomiten wurde geschickt und farblich interessant in Szene gesetzt. Dazu noch gut dokumentiert der Ablauf der Wanderung von den Grinner Bergfreunden. Christoph zeigte einen Beitrag aus Irland. Dort besuchte er 2012 einige Gärten. Die Anlage von Kilruddery hat er filmisch dokumentiert. Weiters zeigte er einen Beitrag über die Schenkung eines wertvollen alten Schrankes samt Uhrenkasten an den Museumsverein. Unterhaltsam dabei die Erzählung von Frau Trude Gmeiner über die Geschichte dieser Möbelstücke. Ein Kurzbericht über die Vernissage des Künstlers Christian Moschen rundete den Abend ab. Danach wurde es gesellig bei Kuchen, Getränken und Fachsimpelei. PS: Reinhard wird den Beamer nach Innsbruck bringen. Er hatte schon wieder einen Ausfall mit der Fehlermeldung "Lüfter blockiert". Danke Reinhard!
2015 04 27 Technischer Abend
Videos auf die Homepage - Beamereinstellungen - Überblenden - Bildbearbeitung
2015 04 14 Film- und Videoclub Bludenz
Besuch bei unseren Filmfreunden
2015 04 13 Klubabend April 2015
Unser April- Clubabend stand ganz im Zeichen unseres Filmpioniers Hubert Walterskirchen. Doch der Reihe nach. GEBURTSTAGE: Zuerst begrüßte Obmann Christoph Carotta alle anwesenden. Besondere Glückwünsche überbrachte er an die anwesenden Geburtstagskinder des vergangenen Monats. Das waren Auer Luggi, Pfeifhofer Anton und Ernst Kogoj. Zu seinem "halbrunden" 85iger" wurde dem Urgestein Pepi Fleck eine Flasche Wein mit den besten Wünschen für weitere gesunde Jahre überreicht. Dann wurde unser Klubfreund Hubert Walterskirchen willkommen geheißen. Hubert erzählte zuerst aus vergangenen Tagen, ehe er drei Beiträge zeigte. Ein Zusammenschnitt von einer Schafzüchterveranstaltung und den Auftrieb der Noriker vom Landeszuchtverein. Der Hauptbeitrag war der Jahresablauf einer Bergbauernfamilie im Kaunertal. Es war ein interessanter und ausführlicher Film über das Leben auf einem Ferienhof im Jahresrythmus.
Zum Abschluss gab es dann noch eine eingehende Unterhaltung aller Anwesenden über die gesehenen Beiträge. Dazu herovrragenden Kuchen von Luggi´s Frau. Danke Huber Walterskirchen für die gezeigten Filme!
CC / 20150413_1958420 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenCC / 20150413_1957010 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenCC / 20150413_195009 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenCC / 20150413_195950 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 
2015 03 09 Klubabend März 2015

Am vergangenen Montag trafen wir uns wieder zum Klubabend. Das Thema war "Super 8 Filmabend - Karl Schwarz führt vor".
Leider ist Karl erkrankt und konnte seinen Projektor nicht selbst in Gang setzen. Dafür ist unser "Altobmann" Alfred Pöll in die Bresche gesprungen.
Wir sahen einen Film über den Besuch des Flugzeugträgers "Indipendece", der von Karl Schwarz selbst gestaltet wurde. Außerdem gab es Beiträge von Alfred Pöll und dem ehemaligen Gründervater Walter Steiner. Auch der, von den Vereinsmitgliedern gemeinsam gestaltete Film "Eröffnung Altersheim Landeck" wurde vorgeführt. Dieser Beitrag ist mittlerweile auch digitalisiert und sollte einmal im Landeck Kabel TV gezeigt werden.  Abgerundet wurde der Abend durch einen traumhaften Kuchen von Frau Bonell. Danke Marianne - wir haben den Kuchen sehr genossen!
Danke nochmals an alle Mitglieder für die Teilnahme.

Euer Christoph Carotta

2014 04 08 Rückblick - Filmfreunde Bludenz
KLUBABEND am 08.04.2014

THEMA:     Filmfreunde aus Bludenz

Es war ein schöner Abend. Wir haben unterhaltsame und spannende Bericht unserer Freunde aus Bludenz gesehen. Werner Scheffknecht hat den Abend moderiert.
Hier ein paar Bilder:


KKL Carotta / kkl_bludenz_1 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken




Werner und Freunde suchen die Beiträge aus

KKL Carotta / kkl_werner_1 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken




Werner bei der Begrüßung und Moderation der Beitrfäge


KKL Carotta / kkl_gruppe / Zum Vergrößern auf das Bild klicken 




In Erwartung der Filme aus Bludenz

KKL Carotta / kkl_alfred_1 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken




Wie man sieht, es war spannend bis zuletzt.

Mit freundlichen Grüßen

Christoph Carotta

2013 06 11 KLUBABEND JUNI 2013

Wann: Dienstag, den 11. Juni 2013 ab 20 Uhr

Thema: Bonell Walter und Christoph Carotta gestalten den Abend

2012 12 11 Klubabend Dezember 2012

Dienstag, den 11. Dezember 2012

-      ab 20 Uhr - letzter Klubabend des Jahres!

-      Kurze Filmvorführung

       anschließend unser jährliches KKL - Törggelen

 
Wir freuen uns auf Euer Erscheinen!

2012 11 13 Klubabend Novenber 2012


Thema:              Luggi Auer und Reinhard Fritz gestalten den Abend




Reinhard Fritz feierte am 21. 10 2012 seinen 60igsten Geburtstag.


Der KKL gratuliert seinem langjährigen Mitglied.

 

2012 05 05 Euro Film Forum

Am 5. Mai fand im Alten Kino in Landeck das Euro Film Forum der Eurofilmer statt. Organisiert von der Sektion Film & Video des Kameraklub Landeck, bot diese Veranstaltung eine optimale Plattform für Amateurfilmer. Sie konnten ihre Werke einer fachkundigen Jury zu präsentieren. 28 Beiträge aus Deutschland, Österreich, Italien und Slowenien wurden zur Bewertung eingereicht. Die Beiträge waren zwischen einer und dreiundzwanzig Minuten lang. Es waren Dokumentationen, Trickfilme und Spielfilme. Der Wettstreit wurde um 9:00 Uhr eröffnet. Nach jedem Beitrag standen die Jury 3 Minuten für die Bewertung zur Verfügung. Um 19 Uhr waren alle Beiträge vorgeführt.

Bei der abschließenden Preisverteilung wurde der Spielfilm von Harald Scholz "Wer zahlt schafft an" mit Gold ausgezeichnet. Auch die Dokumentation "Baustoff aus dem Wasser", über die Schilfgewinnung am Neusiedler See von Egon Lackinger wurde mit Gold bewertet.

Einen schönen Erfolg feierte auch unser ehemaliger Sektionsobmann Alfred Pöll. Sein Beitrag, der Spielfilm "Zitronen und Knäckebrot", wurde mit Silber prämiert und war der insgesamt drittbeste Film der gesamten Ausscheidung.

Das Finale der Eurofilmer, das Euro Film Festival findet im September in Deutschland statt.

Bei folgenden Klubkameraden möchte ich mich besonders bedanken:

Alfred Pöll - für die Hauptarbeit der Organisation Fabian Ruetz - für die technische Begleitung und reibungslose Wiedergabe der Beiträge Reinhard Fritz - für sein Arbeit in der Jury Unser Dank gilt auch den Sponsoren der Veranstaltung, der Stadtgemeinde Landeck - Kulturabteilung und der Volksbank Landeck.

Abschließend darf ich festhalten, dass diese Veranstaltung ein sehr positives Licht auf die Sektion Film & Video des Kameraklub Landeck geworfen hat.

 

Christoph Carotta

 
Julian Wiederin / img_3897 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
li. Alfred Pöll
Julian Wiederin / img_3899 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
re. Harald Scholz
Julian Wiederin / img_3905 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Sieger EFF 2012
2012 03 25 DANKE an Alfred Pöll
Bei der vergangenen Jahreshauptversammlung vom Kameraklub Landeck hat Alfred Pöll
sein Amt als Mitglied des Ausschusses und als Obmann der Sektion Film&Video in jüngere
Hände gelegt. Alfred hat die Sektion in den vergangenen 10 Jahren geführt und weitergebracht.
Selbst äußerst engagiert, hat er viele Mitglieder zur kreativen Arbeit mit der Kamera motiviert.
In vorbildlicher Weise hat er es geschafft, Zusammenhalt und Kameradschaft zu wichtigen
Pfeilern des Vereines zu machen. Auch seine liebenswerte Frau Irmgard hat sich bei den
Abenden des Vereines immer sehr engagiert.

 
Wir bedanken uns bei Dir für das Vertrauen, mit dem Du uns Deine Arbeit weiterführen lässt.
Gleichzeitig hoffen wir natürlich auch, dass Du weiterhin fleißig filmst und uns an Deiner Arbeit
teilhaben lässt.


Der neue Vorstand
2012 02 14 Klubabend Febnruar 2012

Unser nächster Klubabend findet am Dienstag den 14.02. in gewohnter Weise um 20 Uhr im Klublokal statt.

Thema: Eurofilme - Aktuell & Lehrreich

Bitte um zahlreiche Teilnahme.

LG Walter B.


 Es war gestern wieder ein sehr interessanter Abend.


Dem Benny konnten wir gestern persönliche Glückwünsche  zu seinem 80.sten Geburtstag überbringen, und wir möchten Dir auf diesem Wege nochmals gratulieren und alles Gute, Glück und viel Gesundheit wünschen.

Im ges. Namen des KKL

Gruß 
Walter B.

2011 09 24 KKL Ausflug 2011

Einladung

Die Sektion Film und Video laden Dich und eine Begleitperson zum Ausflug ein

am Samstag den 24. September

UnsereFahrt geht nach Nauders wo wir die Festung Hochfinstermünz besichtigen
anschließend geht unsere Fahrt nach Finstermünz(altes Hotel) und von dort aus
gehen wir nach Altfinstermünz ca.15 Minuten zur Besichtigung mit Führung.

Zum Abschluß gibt es ein gemütliches Beisammensein im Hotel Linde in Ried

Abfahrt mit dem Bus um 12:30 vom Venetparkplatz Zams
Die Kosten für Bus und Eintritt trägt der Klub.
Anmeldung bis spätestens 20.Sept mündlich beim Klubabend oder 
Tel bei Alfred Pöll 05442 67390

Der Ausflug findet bei jeder Witterung statt
Bitte Filmkamera nicht vergessen

Eine rege Beteiligung wünscht der Ausschuß
                                    Für den KKL
                                                      Alfred Pöll (Sektionsleiter e.h.)
 
2011 06 14 Klubabend Juni 2011

Thema: Ein Klubmitglied gestaltet den Abend

Autor:   Fabian Ruetz

Filme:   Aus "Flug" nach Strasbourg
            8min Auszug aus dem Programm der "Tyrol Inn Stones"
            Super 8 Film Digitalisierung
            world pyro award

Weiters zeigte uns Christoph Carotta einen interessanten Beitrag der
in Kürze im Landeck.tv zu sehen ist.

Ein schöner Klubabend der mit etwas "viel" Kuchen versüßt wurde. :-)

KKL - Sektion Film & Video
2011 05 21 FILMPROJEKT "A day in the Life"
 
"A day in the Life"

Die Filmer haben heuer ein Projekt ins Leben gerufen, das die interne
Zusammenarbeit, die Freude am Filmen, und die Weiterbildung in vielen
Bereichen fördern soll.

Unser Projekt glidert sich in folgende Hauptbereiche:
 
  • Schreiben eines Konzepts/Idee (vielen Dank an dieser Stelle an
          Gabriel Castaneda - http://www.castaneda.tv)
  • Verfassen einer Geschichte (Buch) Danke an Christoph Carotta !
  • Kamera - Walter Bonell (filmt sogar noch mit blutigen Knien)
  • Unterwasser Aufnahmen/Nachvertonung - Fabian Ruetz
  • Musik/Sprecher - Reinhard Fritz
  • Schnitt - Traxl Bruno (wir wünschen ihm bereits jetzt viel Spass :-)
Viele kleine Dinge die man im Vorhinein nicht sieht sind noch zu erledigen,
also wer Lust bekommen hat soll sichbei uns melden,wir sind um jede Hilfe
dankbar.

Da sich viele Bereiche überlappen danke ich vorab schon allen die uns für
ein gutes Gelingen dieses Projekts nochzur Hand gehen.
Danke an dieser Stelle auch an Luggi Auer!

WICHTIG! - Wer beim filmen dabei sein will, soll sich bitte bei mir od.
bei Walter Bonell melden!

"Gut Licht"
Fabian Ruetz
2010 10 10 Unser Ausflug 2010
Das Ziel war der Besuch der Churburg in Schluderns

         

mit einer gemütlichen Pause und einer üppigen Jause im Restaurant Erika in Nauders 
hat der Tag einen krönenden Abschluß gefunden


             

     



      

 
2010 06 21 50 Jahre KKL
Heuer feiern wir das 50 jährige Jubiläum unseres Klubs
2009 09 09 Unser Ausflug 2009
heuer gings nach Kufstein
Festung m Heldenorgel
Gasthaus Auracher Löchl
dann nach Thiersee ins Filmmuseum
und zum Schluß zur Sagzahnschmiede
nach Brixlegg
2007 07 19 Eurofilm Festival 2007

gewinner / Zum Vergrößern auf das Bild klickenBei dem erstkürzlich in Landeck ausgetragenen 
"Eurofilm Festival" das der Kameraklub Landeck (KKL)
    organisierte in der Handelsakademie Landeck (HAK) 
    durchgeführt wurde waren auch Filme aus der Schweiz
    und Slowenien zu sehen.
    Die mehrzahl stammte aber aus Österreich,
   dabei hatte sich der KKL Sektion Film sehr gut geschlagen und konnte 
sogar 2 Medaillien erringen.
Die fünfköpfige Jury hatten den Autoren Walter Bonell und Josef Franzoi
mit den Filmen "Mit der RHB von Tirano nach Pontresina" und
"Sommerlager der Imster Pfadfinder" je eine Bronze Medaillie zuerkannt.
Eine Sielberne ging an Hr. Ernst Auhuber Innsbruck "Stille nach dem Tag"
und die Goldene an Hr. Bernhard Hausberger Zillertal "Ein etwas anderes Jahr"

Wir gratulieren allen Gewinnern

 

 

Nächster Klubabend - ein Abend der Technik

Liebe FilmerInnen,
unser nächster Klubabend 13.10.2020 - 19 Uhr - Klublokal - technischer Abend. Die Themen sind offen. Maximal 10 Personen. Der Mindestabstand wird eingehalten. Corona-Vorsichtsmassnahmen werden beachtet.