Klubabend 11. Mai 2015
Bei diesem Klubabend wurden Filme von Walter Bonell und Christoph Carotta vorgeführt. Walter konnte leider nicht persönlich anwesend sein, da er ein paar ruhige Tage mit seiner Gattin genoss. Aber auch in Abwesenheit beeindruckte er uns mit dem Film "Die Umwanderung der drei Zinnen". Die für sich alleine schon beeindruckende Bergwelt der Dolomiten wurde geschickt und farblich interessant in Szene gesetzt. Dazu noch gut dokumentiert der Ablauf der Wanderung von den Grinner Bergfreunden. Christoph zeigte einen Beitrag aus Irland. Dort besuchte er 2012 einige Gärten. Die Anlage von Kilruddery hat er filmisch dokumentiert. Weiters zeigte er einen Beitrag über die Schenkung eines wertvollen alten Schrankes samt Uhrenkasten an den Museumsverein. Unterhaltsam dabei die Erzählung von Frau Trude Gmeiner über die Geschichte dieser Möbelstücke. Ein Kurzbericht über die Vernissage des Künstlers Christian Moschen rundete den Abend ab. Danach wurde es gesellig bei Kuchen, Getränken und Fachsimpelei. PS: Reinhard wird den Beamer nach Innsbruck bringen. Er hatte schon wieder einen Ausfall mit der Fehlermeldung "Lüfter blockiert". Danke Reinhard!
SOMMERPAUSE

Unser nächster Klubabend steht unter dem Motto "Zeigt her Eure Filme". Wir treffen uns am 10. September 2019. Näheres per e-mail. Wir wünschen einen schönen Sommer!